Info
Aktuelles
Termine
Historie des BRSV
Vorstand
Unsere Boote
Jugendabteilung
Kutterpullen
Bilder der Saison
Presse / Downloads
Links
Arbeitsdienst
Beiträge
Impressum
Kontakt-Formular


Besucher seit dem 08.12.2011

 

 

 Braker Ruder- und Segelverein e.V.


gegr. 1919 

Mitgl. im Deutschen Segler Verband, Deutschen Kanu Verband u. Landessportbund Niedersachsen

 

 


   Beiträge 


Beiträge und Umlagen gemäß § 9 der Vereinssatzung

alt: gültig ab 01.01.2007

Als Download: Beiträge und Umlagen hier klicken

neu: in ergänzender Form gültig seit Ende 2015

 

Aufnahmegebühren:

Erwachsene Segler/Motorbootfahrer

einmalig

90,00 €

 

Erwachsene Paddler/Kanuten/ Kutterpuller

einmalig

45,00 €

 

Erwachsene inaktiv

einmalig

45,00 €

 

Ehepartner(innen)/Partner(innen)

einmalig

45,00 

 

Jugendliche (bis zum vollendeten 17. Lebensjahr)

einmalig

5,00 

 

Erwachsene Schüler, Studenten sowie Wehrpflichtige (auf schriftl. Antrag) *  gilt nicht für Auszubildende

einmalig

45,00 

Beiträge:

Erwachsene Segler/Motorbootfahrer

jährlich

100,00 

 

Erwachsene Paddler/Kanuten/Kutterpuller

jährlich

100,00 

 

Ehepartner/Lebensgemeinschaften

jährlich

140,00 

  Familienbeitrag jährlich 170,00 €

 

Inaktive

jährlich

50,00 

 

Jugendliche (bis zum vollendeten 17.Lebensjahr)

jährlich

36,00 

 

Erwachsene Schüler, Studenten sowie Wehrpflichtige (auf schriftl. Antrag)*

jährlich

60,00

 

* gilt nicht für Auszubildende

 

 

Liegegelder

Binnenhafen:

je Saison und qm

10,00 €

 

Außenanlagen:

je Saison und lfd. Meter

11,00 €

 

Winterlagerhalle:

je Saison und qm

7,20 €

 

Paddelbootschuppen:

pro Jahr

30,00 €

Anlagenabgeltung

Sommerliegeplätze: (Binnenhafen)

je qm Bootsfläche

40,00 €

 

Sommerliegeplätze: (Weseranlage)

je lfd. mtr. Bootslänge

40,00 €

 

Winterlagerhalle:

je qm Bootsfläche

70,00 €

  Auf Antrag kann die Alagenabgeltung in maximal 5 Jahresraten entrichtet werden. Bei Liegeplatzaufgabe werden pro nicht mehr genutztem Jahr 1/5 der Abgeltung gutgeschrieben.    
       

Gastlieger:

Mitglieder Freihafenabkommen wenn Abkommen ange-

wandt werden kann, für Abgaben (Strom, Wasser ....)

pro Tag

4,00 €

 

Gäste aus Fremdvereinen

(für Nebenkosten, wie Strom, Wasser und Sanitäranlagen)

pro Tag

8,00 €

+ 4,00€

=12,00€

 

Vereinsmitglieder je Nutzung eines festvergebenen Liegeplatzes

 

Anschließend wird das Liegegeld neu berechnet

pro Tag

2,00 €

 

Die Flächen bzw. Längenpreise werden immer auf volle

Euro-Beträge aufgerundet.

 

 

Für jede nicht geleistete Arbeitsstunde wird 40,00 in Rechnung gestellt    

Die Kosten des Bezuges des „Sportschipper“, der für jedes aktive Mitglied bestellt wird, wird neben den Beiträgen und damit zusätzlich erhoben

 

 

Beiträge und Umlagen sind unaufgefordert zu entrichten, Einzugsermächtigung ist zu erteilen. Es erfolgt keine Rechnungsstellung. Das Bankeinzugsverfahren ist zwingend.

 

 

Gastlieger aus Fremdvereinen und aus Vereinen des Freihafenabkommens zahlen in bar an den Hafenwart.

 

 

Für die Kosten des Bezuges des "Sportschipper", z.Zt. (2017): 16,50€ pro Jahr, der für Jedes Mitglied bestellt wird, wird neben den Beiträgen und damit zusätzlich erhoben.